GALACRYL® SOFT TOUCH EFFEKT

Für Laminattuben

Laminattuben vereinen dank neuester Herstellungstechnologie die Vorteile von Aluminiumtuben und Polyethylentuben – die hervorragenden Barriereeigenschaften von Aluminiumtuben treffen auf hochwertige Veredelungsmöglichkeiten von Polyethylentuben. Sie bieten sich daher insbesondere für Verpackungen der Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie an. Eine minimalisierte Schweißnaht unterstützt die hochwertige Optik einer Laminattube, die sich auch bei Brand Ownern zunehmend als beliebte Verpackungsart durchsetzt.

LAMINATTUBEN MIT ALUMINIUM BARRIERE (ABL)

Eine Aluminiumbarriere wird in der Regel notwendig, wenn es um Verpackungen von aggressiven Füllgütern geht. Ein Laminat, das zusätzlich zu seinen Kunststoffbestandteilen einen niedrigen Aluminiumanteil enthält, bezeichnet man als ABL (Aluminium Barrier Laminate).

LAMINATTUBEN MIT EVOH-BARRIERE (PBL)

Ein PBL-Laminat (Plastic Barrier Laminate) ist ein Aluminium-freies Laminat, das vollständig aus Kunststoff besteht. Den PE-Schichten wird eine zusätzliche EVOH-Barriere (Ethylen-Vinylalkohol-Copolymer) zum Schutz des Füllgutes zugefügt. Diese Tuben überzeugen durch ihre Formbeständigkeit und gute Recyclebarkeit.

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR LAMINATTUBEN

GALACRYL® 89.501.14 UV-DualCure Softtouch

Unser Portfolio umfasst auch Effektlacke für extrudierte Tuben. Bitte sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Kontakt  

 

Entdecken Sie unsere Soft Touch Lacke für Laminattuben und verwandeln Sie die Tubenoberfläche in ein haptisches Erlebnis

PHYSIKALISCH-TECHNISCHE DATEN

  • Wasser-basiert
  • DualCure*-Lack Softtouch zur Veredelung von Druckerzeugnissen (*Thermische Trocknung mit anschließender UV-Härtung)
  • Migrationsarm, geeignet für die Außenseite von Lebensmittel- und anderen sensiblen Verpackungen, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien (GMP)
  • Festkörpergehalt 35.5 %
  • Flammpunkt in Grad Celsius > 100 °C
  • Viskosität DIN 4 23°C [SRAG 2V05] 49 - 71 s
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Geruchsarm
Farblos
Lichtempfindlich

 
LACKFILMEIGENSCHAFTEN
Effekt-Lackfilm Softtouch-Effekt
Heißfolienprägbar
Geruchsarm

 
APPLIKATIONSVERFAHREN
Flexodruck
Inline
Offline

 

SOFT TOUCH

Die Verpackung gibt am Point of Sale oft den Ausschlag, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. In den letzten Jahren ist eine multisensorische Markenkommunikation zunehmend wichtiger geworden – eine rein visuelle Ansprache des Kunden reicht je nach Produkt manchmal nicht aus. Die Haptik eines Produktes ergänzt und verstärkt den visuellen Eindruck und hilft dem Kunden, seine erste visuelle Wahrnehmung mithilfe von weiteren Sinneseindrücken zu bestätigen. Haptische Effekte verleihen den Produkten ein hochwertiges Erscheinungsbild und unterstützen die intuitive  Wahrnehmung bestimmter Produkteigenschaften. So werden Verpackungen mit haptischen Effekten generell als hochwertiger, nachhaltiger und wärmer empfunden. Insbesondere in der Kosmetikindustrie kommt dem Soft Touch –Effekt eine wichtige verkaufsfördernde Bedeutung zu.


 

Damit keine Frage offen bleiben.

Kontakt

 

DRUCKTECHNIKEN FÜR DIE VEREDELUNG VON LAMINATTUBEN

FLEXODRUCK / KOMBINATIONSDRUCK
Durch die Flexo- / Kombidrucktechnik sind die Möglichkeiten zur Veredelung von Tuben immens erweitert worden. Durch die Verwendung der, aus dem Digitaldruck bekannten, Grundfarben CMYK sowie bis zu 4 zusätzlichen Schmuckfarben sind wir in der Lage sowohl fotorealistische Druckbilder, als auch die Farbechtheit von Logos, Schriftarten und Symbolen zu gewährleisten.

DIGITALDRUCK
Durch die Verwendung des CMYK-Farbraumes ermöglichen wir im Digitaldruck fotorealistische Druckbilder ohne anfallende Klischeekosten. Genau das macht die Veredelung von Tuben im Digitaldruck besonders bei kleinen Produktionsvolumen so interessant. Während in den herkömmlichen Druckverfahren (Flexo-, Offset- Siebdruck) stehts einzelne Druckplatten für jede eingesetzte Druckfarbe erzeugt werden müssen, kommt der Digitaldruck gänzlich ohne aus. So ist es möglich beispielsweise 20.000 in der Größe und Form identische Tuben auf 4 unterschiedliche Druckbilder je (mindestens) 5.000 Tuben zu verteilen.

PARTIELLE LACKIERUNG / SPOTLACK
Bei der partiellen Lackierung wird nicht das gesamte Druckbild, sondern vielmehr einzelne Bereiche der Tube selektiv glänzend oder matt lackiert. Hierdurch erreichen wir visuell und haptisch wirkungsvolle Druckprodukte, die eine Tube zu einem echten Hingucker werden lassen.


 

VORTEILE

FÜR UNSERE KUNDEN:
  • Umsetzung hochwertiger Brand Owner-Designs
  • Technische Beratung hinsichtlich einer optimalen Einstellung der Applikations-Parameter
  • Kein spezielles/zusätzliches Equipment notwendig (Verarbeitung auf vorhandenen Maschinen)
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • Lange Haltbarkeit
  • Vielfältige Applikationsmöglichkeiten

FÜR DEN VERBRAUCHER:
  • Hochwertiges Verpackungs-Design
  • Angenehme Haptik durch Soft Touch-Effekt

NACHHALTIGKEIT

Der Trend, herkömmliche Kunsstoffverpackungen -insbesondere von Kosmetika- durch Laminattuben zu ersetzen, reduziert den Rohmaterialbedarf einer Verpackung und leistet somit einen erheblichen Beitrag zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks.

Tuben lassen sich im Gegensatz zu anderen Verpackungen nahezu komplett entleeren. Dies erleichtert ein umweltgerechtes Recycling.

„Verwandeln Sie Ihre Tube mit unserem Soft Touch in ein haptisches Erlebnis.”

Srecko Stjepanovic

Global Head Market Management Flexible Packaging

Alle löschen