FAQ: NACHHALTIGKEIT BEI ACTEGA

Was bedeutet Nachhaltigkeit für ACTEGA?

Gemäß unseres Mottos "Let us make the world a little bluer" verfolgt ACTEGA einen ganzheitlichen Ansatz. Für uns ist Nachhaltigkeit kein neuer Trend oder eine einzelne Initiative, sondern ein grundlegendes Prinzip, welches tief in unserer DNA verankert ist. Wir berücksichtigen alle sozialen, gesundheitlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen unserer Geschäftsaktivitäten und auch der Produkte, die wir auf den Markt bringen. Wir investieren in nachhaltige Produkt- und Technologielösungen, die unsere Branche verändern können, ohne unseren Planeten zu belasten. Wir nehmen Einfluss auf die Nachhaltigkeit von Konsumgüterverpackungen. Wir verbessern den Schutz von Lebensmitteln durch innovative Verpackungssysteme, helfen, den Recyclingprozess zu vereinfachen oder treiben neue Lösungen zur Reduzierung von Verpackungsabfällen voran. Als Teil der ALTANA Gruppe verfolgt ACTEGA konsequent einen ambitionierten Nachhaltigkeitskurs. Dies zeigt sich in unserer Verpflichtung zur Klimaneutralität, in unseren Erfolgen bei der Wassereinsparung und Abfallreduzierung sowie in dem Erhalt zahlreicher Auszeichnungen und Zertifizierungen.

Was sind die neuesten Errungenschaften von ACTEGA auf dem Weg hin zu einer nachhaltigeren Zukunft?

ACTEGA ist ein Geschäftsbereich des international tätigen Spezialchemiekonzerns ALTANA und auf die Herstellung von Speziallacken, Druckfarben, Klebstoffen und Dichtungsmassen für die Druck- und Verpackungsindustrie spezialisiert. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung nachhaltigkeitsorientierter Lösungen und Produkte für alle nachgelagerten Stufen der Wertschöpfungskette.

Der Entwicklungsprozess von ACTEGA zeichnet sich durch eine Kombination aus tiefgreifenden Innovationen und der Optimierung bestehender Ansätze und Produkte aus, was es uns ermöglicht, ein ausgewogenes Portfolio zu schaffen. Darüber hinaus arbeitet ACTEGA an wegweisenden Technologien wie ECOLEAF und Signite, die Grenzen überschreiten und eine echte Antwort auf die heutigen ökologischen Herausforderungen bieten - im Gleichgewicht zwischen Umweltschutz und wirtschaftlichem Nutzen.

Im Jahre 2022 wurde ein erheblicher Teil des Umsatzes von ACTEGA mit nachhaltigen Produktlösungen erwirtschaftet. Von allen neuen Produktentwicklungen, die heute in Arbeit sind, werden 60% unter dem Gesichtspunkt der "verbesserten Nachhaltigkeit" als Schlüsselmerkmal oder Alleinstellungsmerkmal konzipiert. Da 10% des Umsatzes in die Forschung und Entwicklung zurückfließen, ist Nachhaltigkeit integraler Bestandteil unseres Projektmanagements. Diese Innovationsstrategie wird von 10 ACTEGA Forschungslabors mit rund 120 Mitarbeitern weltweit umgesetzt.

ACTEGA bietet nicht nur umweltfreundliche Lösungen und Produkte an, sondern hat auch wichtige Schritte unternommen, um seine Scope 1 und Scope 2 Emissionen zu reduzieren. Fortschritte in diesem Bereich haben sich in den Ergebnissen niedergeschlagen: Die CO2-Emissionen wurden in den letzten 5 Jahren für die gesamte ACTEGA-Gruppe um über 70% reduziert. Darüber hinaus wurde der Wasserverbrauch um über 45% gesenkt. Weitere Anstrengungen werden unternommen, um an einzelnen Standorten Energie aus Solarenergie zu erzeugen, zum Beispiel in Vigo, Spanien, oder an unserem Standort in Bremen, Deutschland. 

MEHR LESEN

Welche Maßnahmen ergreift ACTEGA, um Klimaneutralität zu erreichen?

Bis 2025 werden wir unsere CO2-Belastung durch Produktion und Energiebeschaffung weltweit auf Null reduzieren. Bereits im März 2020 wurde die Energieversorgung an allen ALTANA Standorten auf erneuerbare Energien umgestellt. Den unvermeidbaren Einsatz von Erdgas kompensiert ALTANA bis 2025 durch die Finanzierung entsprechender Klimaschutzprojekte in solchen Regionen, in denen CO2-Emissionen entstehen.

MEHR LESEN

Welchen Ansatz verfolgt ACTEGA im Hinblick auf eine Kreislaufwirtschaft?

ACTEGA setzt auf starke Taktiken, die helfen, Nachhaltigkeit zu leben und zum Konzept der Kreislaufwirtschaft beizutragen: recyceln, reduzieren, ablösen, ersetzen und abbauen. Wir sind ständig auf der Suche nach soliden und praktikablen Alternativen zu nicht oder nur schwer zu recycelnden Verpackungslösungen, die ein umfassendes und einfaches Recycling unter Verwendung von Standardverfahren ermöglichen. Wir investieren intensiv in neue Technologien und innovative Produktlösungen, um Material- und Abfallmengen zu reduzieren, den Energieverbrauch zu senken und Prozesse effizienter zu gestalten. Auf der Grundlage unseres übergreifenden Fachwissens in den Bereichen Chemie, Formulierung und Anwendung entwickeln wir innovative und sichere Lösungen, die nicht nur Risiken für die Umwelt minimieren, sondern auch die menschliche Gesundheit schützen. Wenn einzelne Bestandteile einer Verpackung nicht im Kreislauf gehalten werden können, sollte eine vollständige Abbaubarkeit angestrebt werden. Um dies zu erreichen, setzt ACTEGA auf strategische Partnerschaften. Wir entwickeln neue Lieferketten und arbeiten mit Markeninhabern, Rohstofflieferanten und Aufsichtsbehörden zusammen. Dieser partnerschaftliche Ansatz, bei dem die innovativsten Technologien und modernstes Fachwissen zum Einsatz kommen, wird dazu beitragen, eine bessere Zukunft zu schaffen.

MEHR LESEN

Welche Zertifizierungen und Bewertungen hat ACTEGA bisher erhalten?

Die zahlreichen Zertifizierungen, die ACTEGA Standorte im Laufe der Jahre erhalten haben, sind ein Beweis für unser Bestreben und unser Engagement in verschiedenen Bereichen, angefangen bei der Qualität von Produkten und Prozessen bis hin zu Dienstleistungen, Lösungen und der Beschaffung. Wir führen auch spezifische, gezielte Audits nach den Anforderungen unserer Kunden durch, um einzelne Lieferanten zu bewerten. Ob Sie sich für das renommierte ECOVADIS-Nachhaltigkeitsrating, unsere Material Health-Zertifizierungen, für zertifizierte Managementsysteme oder unser Engagement für die Initiative Responsible Care interessieren, auf der folgenden Seite finden Sie weitere Informationen und unsere Zertifikate zum Download.

MEHR LESEN

Beschäftigt ACTEGA eigene Ressourcen, um das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen voranzutreiben?

Ja. Der hohe Stellenwert, den wir der Nachhaltigkeit beimessen, sowie die zunehmenden und sich stetig ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen erfordern einen dedizierten Ansatz. Im Jahr 2022 schuf ACTEGA die Position des Global Head of Sustainability. Diese Position leitet die Entwicklung und Umsetzung aller Initiativen des Unternehmens für Nachhaltigkeit und Unternehmensführung (ESG), die sich auf die Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Lösungen und Klimaneutralität konzentrieren. Zu den Aufgaben gehört es, Nachhaltigkeitsinitiativen voranzutreiben und sie in alle ACTEGA-Technologien und -Verfahren zu integrieren sowie eng mit Kunden, Lieferanten, unserer Forschung und Entwicklung, den Regulierungsbehörden sowie den EH&S-Teams zusammenzuarbeiten. Konkrete Beispiele sind die Analyse des aktuellen Produktportfolios unter Nachhaltigkeitsaspekten oder die Einleitung erster Initiativen zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks von Materialien.

Haben Sie einen Nachhaltigkeitsbericht?

Ja, ALTANA veröffentlicht einen Unternehmensbericht, in den der Nachhaltigkeitsbericht integriert ist. Den aktuellen Bericht finden Sie unter dem folgendem Link.

MEHR LESEN

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei ACTEGA.

MEHR LESEN

Alle löschen